19.11.21 Wir haben den Hidden Movers Award gewonnen!

Teilnehmende beim Lösen unserer pädagogischen Escape Rooms zum Thema Cybermobbing und Cybergrooming.

Unsere mobilen pädagogischen Escape Rooms

2019 konnten wir Dank einer Förderung der Auerbach Stiftung zwei mobile pädagogische Escape Rooms zu den Themen Cybermobbing (Tom) und Cybergrooming (Emma) entwickeln. Die grundlegende Idee hinter unseren Escape Rooms besteht darin, dass die Jugendlichen durch den immersiven Rahmen in eine fiktive Geschichte eintauchen und so auf eindringliche Art und Weise einen Cybermobbing- bzw. Cybergrooming- Fall hautnah miterleben.


And the winner is…

Heute, am 19.11.2021 können wir voller Stolz und Freude verkünden, dass wir mit unserem Projekt den Hidden Movers Award von Deloitte in der Kategorie Wachstum gewonnen haben. Mit diesem Preis zeichnet die Deloitte-Stiftung wenig bekannte, innovative Bildungsinitiativen und -ideen aus. Im Fokus steht die Stärkung junger Menschen in Deutschland. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Deloitte Stiftung, die die Aus- und Weiterbildung junger Menschen fördert, die Entwicklung neuer Bildungsmodelle unterstützt und einen Beitrag zur Verbesserung des Innovationstransfers von der Hochschule in die Wirtschaft leistet.

Hier könnt ihr euch das Video anschauen, mit dem wir uns auf den Hidden Movers Award beworben haben.

Jan bei der Preisverleihung des Hidden Movers Award.

Danke an die Deloitte Stiftung!

Durch die Unterstützung der Deloitte Stiftung erhalten wir eine sechsmonatige Pro-bono-Beratung, Coaching der Social Entrepeneurship Akademie sowie ein Kommunikationspaket im Hinblick auf die Erstellung eines Projektvideos und Kommunikationsberatung. Wir können es kaum erwarten und sind unglaublich dankbar!


Alle weiteren Informationen zum Hidden Movers Award findet ihr hier.