22.06.22 Besuch von Carsten Stahl

Ein ganz besonderer Gast…

Der Kaffee ist gekocht, das Equipment bereits aufgebaut: Thorsten und Sven warten schon im Büro. Sie freuen sich immer darauf, wenn sie eine neue Podcastfolge aufnehmen, besonders, wenn sie jemanden zu Gast haben. Doch heute sind sie auch etwas aufgeregt, denn heute haben sie für die Folge des „I need a Hero“ – Podcast jemand besonderen zu Gast: Carsten Stahl!

Wer ist Carsten Stahl?

Einige kennen ihn vielleicht noch als Detektiv aus dem TV, heute ist er allerdings eine Person, die sich so sehr für Kinderschutz in Deutschland einsetzt, wie kaum ein anderer. Zusammen mit Thorsten und Sven hat er in der Folge des „I need a hero“ – Podcast über seine Arbeit an Schulen und die Wichtigkeit von Prävention von Mobbing und Gewalt gesprochen.

Vom Privatdetektiv zum Kinderschützer?

Stahl wurde in seiner Kindheit selbst Opfer von Mobbing, erzählte aber keinem Erwachsenen davon, weil er ihnen keine wirksamen Gegenmaßnahmen zutraute. Als sein Sohn in der Schule ebenfalls Opfer von Gewalt wurde und es vom Schulpersonal verharmlost wurde, gründete er die Bürgerinitiative Stoppt Mobbing! Und später den Verein „Camp Stahl“ e.V. um sich selbst gegen Gewalt und Mobbing an Schulen einzusetzen.

Thorsten und Sven zusammen mit Carsten Stahl im Büro des Vereins

Deutschlandweit gegen Mobbing und Gewalt an Schulen

Mittlerweile ist Carsten Stahl für seine Arbeit gegen Mobbing und für Kinderschutz deutschladweit bekannt. Unzählige Anfragen gehen regelmäßig bei dem „Camp Stahl“ e.V. ein. Es sind mittlerweile so viele, dass vermehrt lokale „Mobbing-Präventions“-Stützpunkte gegründet wurden, um „Camp Stahl“ e.V. zu entlasten und alle Anfragen bearbeiten zu können.

Danke für diesen Besuch!

Wir freuen uns sehr darüber, ihn bei uns zu Besuch gehabt und gemeinsam mit ihm diese Podcastfolge aufgenommen zu haben! Wir wünschen Carsten Stahl für seinen weiteren Kampf gegen Mobbing alles Gute!