Wie entstehen Gruppenkonflikte?

I need a hero
I need a hero
Wie entstehen Gruppenkonflikte?
/

In der aktuellen I NEED A HERO Folge sprechen Thorsten und Sven über Gruppenkonflikte. Neben Erfahrungen aus ihrem Alltag und der Arbeit des Helden e.V. gehen sie selbstverständlich auch auf verschiedene wissenschaftliche Erkenntnisse ein. In diesem Zusammenhang erwarten euch gleich zwei spannende Experimente. Eines davon ist Muzafer Sherifs Robbers Cave Experiment aus dem Jahr 1954, das die Konfliktforschung nachhaltig beeinflusste. Diskrimminierung anhand von Augenfarben verdeutlichen? Eine solche Übung entwickelte Jane Elliot mit dem “brown eyes, blue eyes” Experiment in den 1960er Jahren, das auch heute noch durchgeführt wird und von dem Sven und Thorsten berichten.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören und freuen uns über euer Feedback!

Links

Bei den folgenden Links handelt es sich lediglich um Überblicksartikel oder beispielhafte Videos, die sich für einen ersten Einblick ins Thema eigenen:

Unschuldige Kinder auf mörderischer Jagd – Artikel über William Goldings “Herr der Fliegen”
Dies passiert, wenn Sie gewöhnliche Kinder in die Wildnis entlassen – Artikel über Muzafer Sherifs Robbers Cave Experiment
War and peace summer camp – Artikel über Muzafer Sherifs Robbers Cave Experiment

Adler gegen Klapperschlangen – Artikel über Muzafer Sherifs Robbers Cave Experiment
Why do we treat our in-group better than we do our out-group? – In-group bias, explained

Offizielle Website von Jane Elliott

Teamphasen nach Tuckman
Empfehlungen:

Herr der Fliegen (Buch von William Golding)

The Lost Boys (Buch von Gina Perry)

Blauäugig (Film aus dem Jahr 1996) 

*Die Bücher und Filme verlinken wir hier bewusst nicht. Der lokale Einzelhandel freut sich mit Sicherheit über eure Unterstützung.*