Was macht einen Helden aus?

I need a hero
I need a hero
Was macht einen Helden aus?
/

Was macht eigentlich eine*n Held*in aus? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in der heutigen Podcastfolge. Wir beleuchten dabei verschiedene Blickwinkel und sprechen über die Themen Verantwortung, Selbstwirksamkeit und Zivilcourage.

Wir erklären euch, was mit den Bezeichnungen Hero in Waiting und Hero in Training gemeint ist und veranschaulichen euch das Konzept der Heldenreise nach Joseph Campell am Beispiel von Harry Potter. Darüber hinaus erzählen wir euch, wie wir in unseren Seminaren über das Thema Held*innen sprechen und wie auch wir unsere Heldenfähigkeiten immer wieder im Alltag trainieren.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören, und freuen uns über euer Feedback!

Shownotes – Links und Medien

Mit Rückblick auf die letzte Podcastfolge sprechen wir am Anfang der heutigen Folge über Situationen, in denen Zivilcourage ausgenutzt und missbraucht wird. Wir beziehen uns an dieser Stelle unter anderem auf den folgenden Vorfall in Hamm:

Frau rief um Hilfe für ihr Kind – Mann in fiese Falle gelockt – Artikel auf bild.de

Bei den folgenden Links handelt es sich lediglich um Überblicksartikel oder beispielhafte Videos, die sich für einen ersten Einblick ins Thema eigenen:

Do You Walk On By, or Help? – Artikel über den Fall Georg Flyod auf Psychology Today

Philip Zimbardo – Wikipediaartikel

Das Staford Prison Experiment

Die Heldenreise – Wikipediaartikel

Empfehlungen:

Das Experiment (Film aus dem Jahr 2001)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden